Startseite


Besondere Ehre für einen Angelsportler*

Christoph Rau bleibt 1. Vorsitzender des Angelsportvereins Fischbach. Das haben die Mitglieder auf ihrer jüngsten Versammlung so beschlossen. Daneben wurde Rau für seine 25-jährige Tätigkeit im Vorstand vom ASV und vom saarländischen Fischereiverband ausgezeichnet. Der Verein war kürzlich in die Öffentlichkeit gelangt, weil er sich in seinem Kampf gegen wilde Partys und die Vermüllung der von ihm betreuten Weiher im Netzbachtal von der zuständigen Landeshauptstadt Saarbrücken im Stich gelassen fühlte.

Der 2. Vorsitzende ist künftig Patrick Meister, Kassenwart Erich Horne und Sportwart Christof Morsch. Zum Jugendwart wählte die Versammlung Jens Herrmann, zum Gewässerwart Albert Georg sowie Manfred Baltes und Martin Kuhn zu Beisitzern. Als Kassenprüfer fungieren Ilona Fuchs und Gabi Kucera.

Neben den Neuwahlen standen auch einige Ehrungen an. Erik Morsch wurde für zehnjährige Mitgliedschaft im Angelsportverein mit Bronze ausgezeichnet, für 25 jährige Mitgliedschaft gab es für Heidi Brill Silber vom ASV sowie auch vom Fischereiverband Saar.

Eine besondere Auszeichnung gab es dann noch für Christof Morsch. Er wurde aufgrund seiner „langjährigen Zugehörigkeit und hervorragenden Tätigkeit im Vorstand des ASV Fischbach“ zum Ehrenmitglied ernannt.

*Quelle Saarbrücker Zeitung:http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/quierschied/fischbach/Fischbach-Fischereiverbaende;art446633,6422033


Generalversammlung 2017

Am 01.04.2017 fand die diesjährige Generalversammlung des ASV Fischbach – Camphausen im Fischerheim Fischbach statt.

Die Tagesordnung enthielt folgende Punkte:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Verlesung der Niederschrift zur vorjährigen Mitgliederversammlung
  3. Berichte der Vorstandsmitglieder
  4. Aussprache zu den Berichten
  5. Wahl eines Versammlungsleiters
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Neuwahlen des Vorstandes
  8. Wahl der Kassenprüfer
  9. Ehrungen
  10. Verschiedenes

Die Versammlung wurde durch den 1. Vorsitzenden Christoph Rau eröffnet. Dieser begrüßte alle anwesenden Mitglieder, alle Ehrenmitglieder, sowie den 1. Vorsitzenden des Partnervereins ASV Quierschied, Herbert Schneider. Wie festgestellt wurde, erfolgte eine satzungsgemäße Einladung zu der Generalversammlung und durch die Anzahl der anwesenden Mitglieder war diese beschlussfähig. Für die verstorbenen Mitglieder Boos Paul und Quirin Harald wurde eine Gedenkminute eingelegt.

Nach der Verlesung des Protokolls zur Mitgliederversammlung 2016 erfolgten die Berichte der Vorstandmitglieder. Alle Berichte wiesen eine positive Bilanz und eine erfolgreiche Arbeit aller Vorstandmitglieder in ihrem Tätigkeitsbereich auf.

Im Anschluss wurde Wolfgang Schmitt zum Versammlungsleiter ernannt. Er schlug der Versammlung, vor, den Vorstand zu entlasten und setzte Christoph Rau als 1. Vorsitzenden zur Wiederwahl ein. Diese Vorschläge wurden von der Versammlung einstimmig angenommen.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden folgende Vorstandmitglieder vorgeschlagen und von der Versammlung gewählt:

1 Vorsitzender Christoph Rau

2 Vorsitzender Meister Patrick

Kassenwart Horne Erich

Sportwart Morsch Christof

Jugendwart Herrmann Jens

Gewässerwart Georg Albert

1 Beisitzer Baltes Manfred

2 Beisitzer Kuhn Martin

Als Kassenprüfer wurden Ilona Fuchs und Gabi Kucera vorgeschlagen und gewählt.

Bei den diesjährigen Ehrungen der anwesenden Mitglieder bekam Erik Morsch für 10 jährige Mitgliedschaft Bronze vom ASV Fischbach, für 25 jährige Mitgliedschaft Heidi Brill Silber vom ASV Fischbach und Silber vom Fischereiverband, und Christoph Rau für 25 Jahre Vorstand Gold vom ASV Fischbach und Gold vom Fischereiverband.

Christof Morsch wurde aufgrund seiner langjährigen Zugehörigkeit und hervorragenden Tätigkeit im Vorstand des ASV Fischbach zum Ehrenmitglied ernannt und bekam Gold vom ASV Fischbach und Gold vom Fischereiverband Saar.

Zum Schluss dankte der 1. Vorsitzende allen Mitglieder für die geleistete Arbeit beim Weiherfest, sowie bei allen anderen Aktivitäten des ASV Fischbach und beendete die Sitzung mit einem Petri Heil.

 

ASV Fischbach – Camphausen 1934 e.V.

Der Vorstand

 

saarland picobello 11.03.2017

Am Samstag, den 11.03.17, fand wieder die jährliche picobello Aktion statt.

       

An der Aktion waren in diesem Jahr 23 Mitglieder, darunter 11 Jugendliche beteiligt, die von 8:00 – 13:00 Uhr unsere Weiheranlagen gründlich reinigten.

Auch die Saarbrücker Zeitung war vor Ort und berichete mit ihrem Artikel „Angler versinken fast im wilden Müll.“

Zum Artikel


 

 

 


 

 


 

www.facebook.com/ASVFischbach

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.